One
Gesellschaft Deutscher Chemiker

 

GDCh-Logo

 www.gdch.de

 

 

Jungchemikerforum Bonn

 

logo

 

 
Two
Kontakt


Vorsitzender:

Prof. Dr. Arne Lützen

Kekulé-Institut für Organische Chemie und Biochemie
Gerhard-Domagk-Str. 1
53121 Bonn

arne.luetzen@uni-bonn.de

Tel.: 0228/73-7533

 

Sekretariat:

Ulrike Blank

ublank@uni-bonn.de

Tel.: 0228/73-3495
 

 
Sie sind hier: Startseite

GDCh-Ortsverband Bonn

 

 

GDCh-Kolloquien WS 2016/17
Hörsaal 2 – Chemische Institute Bonn Endenich
Dienstags 17 Uhr c.t.
 

25.10.2016  
   

 

Gemeinsame Veranstaltung mit dem SFB 813
Prof. Dr. Kari Rissanen, University Jyväskylä, Finnland
Supramolecular Crystallography: Weak Intermolecular Interactions in the Solid State
 

15.11.2016

 

Richard A. J. O’Hair, The University of Melbourne, Australia
More than just an analytical method! Using Mass Spectrometry to Build Bridges between Gas and Solution Phase Metal Chemistry

22.11.2016 
 

Dr. Oldamur Hollóczki, Mulliken Center, Universität Bonn
The secret life of carbenes
 

02.12.2016

 

Prof. Dr. Jonathan L. Sessler, University of Texas at Austin
Calix[4]pyrroles: From Ion Pair Receptors to Molecular Switches and Self-Assembled Materials

20.12.2016
 

Prof. Dr. Tom Welton, Imperial College London
Ionic Liquids: Solvents for Sustainable Chemistry

17.1.2017


Prof. Dr. Michael Beurskens, FB Rechtswissenschaft Universität Bonn
Urheberrecht
 

24.01.2017 
 

 

Dr. Günter Klein- Sommer
Chemie in der Pyrotechnik

GDCh-Preisverleihung
 

 

 

GDCh-Kolloquien SS 2016
Hörsaal 2 – Chemische Institute Bonn Endenich
Dienstags 17 Uhr c.t.
 
03.05.2016               JCF


Dr. Peter Weis, BKA Wiesbaden 
Tatort, Labor und Gerichtssaal - Von der Anwendung naturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden in der Kriminaltechnik
 
07.06.2016
13:30 Uhr!




 
Dr. Christian-Heinrich Wunderlich 
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, Halle
Alchemie und paracelsische Pharmazie im 16. Jahrhundert:
Chemische Untersuchungen an einem neuen archäologischen Laborfund aus Wittenberg (Sachsen-Anhalt)

 

14.06.2016
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813)
Prof. Dr. Wolfram Sander
Ruhr-Universität Bochum
Wie reaktive Intermediate durch Solventien kontrolliert werden: Untersuchungen an Carbenen, Radikalen und Carbeniumionen
 
28.06.2016
(gemeinsame
Veranstaltung mit dem SFB 813)
Prof. Dr. Ingo Krossing
U
niversität Freiburg
Von schwach koordinierenden Anionen zur Protoelektrischen Potentialkarte 
 
19.07.2016
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813)



Junge Forscher/innen der Bonner Chemie stellen sich vor

 

Christoph Bannwarth: Berechnung elektronischer Anregungsspektren mittels vereinfachter TD-DFT Methoden

 

Andreas Meyer: Abstandsmessungen in Kupfer- und Manganmodellkomplexen mittels EPR-Spektroskopie
Dina Schwarz: Epoxid-Hydrosilylierung: der wohlverdiente Ruhestand für die Hydroborierung von Alkenen?
Knut Wittich:
Neue Wege bei der Suche nach Katalysatoren für die Selektivoxidation von Kohlenwasserstoffen: Synthese und Charakterisierung von Phosphaten mit ReO3-verwandter Kristallstruktur 

 

 

GDCh-Kolloquien WS 2015/16
Hörsaal 2 – Chemische Institute Bonn Endenich
Dienstags 17 Uhr c.t.
 
27.10.2015               JCF
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813)

Prof. Dr. Axel Griesbeck, Universität zu Köln
Dr. Jekyll und zweimal Hr. Hyde: Sauerstoff und Licht

 

Freitag,
04.12.2015
13:30 Uhr!

 

Liebig-Lectureship   
Prof. Dr. Rafal Klajn

Weizmann Institute of Science, Israel
From dynamically self-assembling materials to chemical reactivity in confined environments
08.12.2015
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813)


Prof. Dr. Roland A. Fischer
Ruhr-Universität Bochum
Hume-Rothery inspirierte Metallorganische Clusterchemie:
Über "molekulares Messing" und Artverwandtes
 
19.01.2016




Prof. Dr. Michael Ruck
TU Dresden
Mit Niedertemperatursynthesen zu außergewöhnlichen
Materialien
 
02.02.2016
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813)



Prof. Dr. Manfred T. Reetz
MPI für Kohlenforschung, Mülheim an der Ruhr
Evolution im Reagenzglas: Eine ergiebige Katalysator-Quelle für
stereoselektive Reaktionen

GDCh-Preisverleihung

 

 

 

GDCh-Kolloquien WS 2014/15
Hörsaal 2 – Chemische Institute Bonn Endenich
Dienstags 17 Uhr c.t.
 

21.10.2014
JCF
 

  

Dr. Martin Weber, Zentrales Institut des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, München
Einsatz und Vernichtung von chemischen Kampfstoffen in
Syrien - naturwissenschaftlich-toxikologische Hintergründe

 
28.10.2014
Liebig-Lectureship


  
Prof. David J. Procter, University of Manchester
Designing radical cyclization cascades: New methods
for target synthesis

 
 
11.11.2014
(gemeinsame
Veranstaltung mit dem SFB 813)
 
Prof. Dr. Stefan Hecht, Humboldt-Universität zu Berlin
Chemie mit höchster Präzision: Ansätze zur zeitlichen und örtlichen Kontrolle über kovalente Bindungsbildung

 
13.01.2015
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813) 
Prof. Dr. Alec Wodtke, Universität Göttingen
Toward a Dynamical Understanding of Surface Chemistry

 

03.02.2015
(gemeinsame
Veranstaltung mit
dem SFB 813)
 

 


 

Prof. Dr. Frank Neese
MPI für Chemische Energiekonversion, Mülheim
Neue Einblicke in die Schlüsselreaktion der Photosynthese:
Struktur und Mechanismus des wasseroxidierenden Mangan-
clusters im Photosystem II

GDCh-Preisverleihung
 

 

 

Artikelaktionen