One
Wichtige Termine im Wintersemester 2022/23
  • Beginn der Vorlesungszeit: 10.10.2022
  • Ende der Vorlesungszeit: 03.02.2023
  • Die Vorlesungen fallen aus:
    24.12.2022 - 07.01.2023
  • Dies academicus: 07.12.2022
  • Feiertage: -
Bonn International Graduate School of Chemistry

GDCh Ortsverband Bonn

GDCh-Logo

Vorsitzende: Prof. Dr. C. Lu
Jungchemikerforum Bonn

logo

KOPO 2022

 

KOPO 2022

KOPOlogo.jpg

KOPO 2019

Logo Kopo 2019.png

Carl-Glaser-Symposium 2019

Logo H5.png

KOPO 2017

KOPO 2017 logo.jpg

 
Two
FG Chemie auf uni-bonn.tv

Die 7. Folge der uni-bonn.tv-Serie "Frag
die Bonner Forscher" beschäftigt sich
mit der Frage, warum die Elemente im
Periodensystem genau auf diese Weise
angeordnet sind. Im Videoclip wird u. a.
der Schalenaufbau der Elektronenhülle
und der daraus resultierende Aufbau
des Periodensystems erklärt.

 

Veröffentlichungen
Chemiker berechnen „Abkürzung“ für Katalysator
O. Hollóczki, S. Gehrke, Angew. Chem. 2017, 10.1002/ange.201708305. (link)
In der Zeitschrift Angew. Chem. stellen Dr. Oldamur Hollóczki, Mulliken Center für Theoretische Chemie der Universität Bonn, und Sascha Gehrke, Mulliken Center für Theoretische Chemie der Universität Bonn und Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion, einen neuartigen Reaktionsweg für die Organokatalyse mit N-heterozyklischen Carbenen (NHCs)  vor. Der Protonentransfer und die Herstellung der Bindung zwischen Katalysator und Substrat geschehen gleichzeitig in einem einzelnen Elementarschritt, ohne dass eine freie Carbenspezies in der Reaktionsmischung auftritt.
Weitere Informationen: (link)
 
Are There Carbenes in N-Heterocyclic Carbene Organocatalysis?
O. Hollóczki, S. Gehrke, Angew. Chem. Int. Ed. 2017,10.1002/anie.201708305 (link)
A novel reaction pathway for N-heterocyclic carbene organocatalysis has been identified. In this process, proton transfer and the binding of the substrate to the catalyst occur simultaneously in a single elementary reaction step, without the formation of a free carbene molecule in the reaction mixture.
  

 

 
Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei der Fachgruppe Chemie!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund um das Lehrangebot sowie die Forschungs-aktivitäten der Fachgruppe Chemie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität.

Kurzinformationen können dem Flyer "Chemie in Bonn" entnommen werden.

 

EinBlick in die Chemie


Im Wintersemester 2022/23 bietet die Fach­gruppe Chemie in der Reihe "EinBlick in die Chemie" wieder zwei Vor­träge an. Dozenten der Chemie berichten auf allgemein­ver­ständ­liche Weise über chemi­sche Phäno­mene im Blick­feld ihrer eigenen For­schung. Beson­dere Ziel­gruppe sind Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Sekun­dar­stufe II, die sich dabei über das Berufs­bild der Chemike­rin/des Chemi­kers infor­mieren kön­nen.

In diesem Semester geht es um Stoffe, die unseren Alltag mitprägen, ohne dass wir uns dessen wirklich bewusst sind. Im ersten Vor­trag wird Prof. Höger die Strukturen und Eigenschaften von Polymeren beleuchten. Im zweiten Vortrag wird Prof. Glaum nicht nur über die Chemie von Dünger berichten.

 

Termine:

Mi., 11.01.2023, 17.15 Uhr, Hörsaal 2 (Gerhard-Domagk-Str. 1, 53121 Bonn):

Prof. Sigurd Höger: "Polymere: Strukturen und Eigenschaften omnipräsenter Materialien"

Mi., 08.02.2023, 17.15 Uhr, Hörsaal 2 (Gerhard-Domagk-Str. 1, 53121 Bonn):

Prof. Robert Glaum: "Dünger: Chemischer Grundstoff und strategische Ressource"

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Ankündigungsplakat.

 

Ansprechpartner: Dr. Ulrich Keßler, Tel.: 0228/73-5334

 

Vorstellung der Arbeitskreise und der Wahlpflichtmodule BCh 6.1.n (Sommersemester 2023)

 

Die im kommenden Sommersemester 2023 wählbaren Bachelor-Wahlpflichtmodule werden bei den Vorstellungsveranstaltungen der Institute an folgenden Tagen vorgestellt:

Do., 08.12.2022, 14 Uhr c.t., HS 2: Vorstellung der Arbeitskreise des Instituts für Anorganische Chemie sowie Vorstellung der Wahlpflichtmodule BCh 6.1.2 und BCh 6.1.3

Fr., 09.12.2022, 14 Uhr c.t., HS 2: Vorstellung der Arbeitskreise des Kekulé-Instituts für Organische Chemie und Biochemie sowie Vorstellung der Wahlpflichtmodule BCh 6.1.1 und BCh 6.1.4

Mi., 14.12.2022, 14 Uhr c.t., HS PC: Vorstellung der Arbeitskreise des Clausius-Instituts für Physikalische und Theoretische Chemie sowie Vorstellung der Wahlpflichtmodule BCh 6.1.5 und BCh 6.1.6

 

 

Informationsveranstaltung (MSc Chemistry) // Information event (MSc Chemistry)

 

Update:

The slides are now online in the eCampus course of the study program management (subfolder: "Information for Master students").

German text:

Das Studiengangsmanagement bietet eine Informationsveranstaltung zu den Themen Prüfungsordnung und Prüfungsanmeldung in BASIS/POS für neue Masterstudierende an.


Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 23.11.2022 um 15:00 Uhr in Hörsaal 1 der Chemischen Institute in Endenich statt. Wir möchten allen Studierenden des Masterstudiengangs, die mit BASIS/POS und/oder der Prüfungsordnung nicht vertraut sind, die Teilnahme dringend empfehlen. Eine Anmeldung zur Informationsveranstaltung ist nicht erforderlich.

 

English text:

The study program management offers an information event on the topics examination regulations and examination registration in BASIS/POS for new Master students.

The event will take place on Wednesday, 23.11.2022 at 15:00 in lecture hall 1 (Gerhard-Domagk-Str. 1, 53121 Bonn). We would like to strongly recommend attendance to all students of the Master's program who are not familiar with BASIS/POS and/or the examination regulations. Registration for the information event is not required.

 

Informationen zum Ersatzneubau Chemische Institute


Am Campus Endenich entsteht in den nächsten Jahren ein Ersatzneubau für die Chemischen Institute der Universität Bonn. Der Baubeginn ist für Ende April 2021 geplant.
Den Flyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

 

Neues Graduiertenkolleg „Template-designed Organic Electronics“

 

Die DFG fördert ein neues Graduiertenkolleg im Bereich der Organischen Elektronik an der Universität zu Köln und der Universität Bonn (English version included).

Neues Graduiertenkolleg.png

Vision, wie durch die Verwendung von Templaten die Anordnung der molekularen Bausteine und der Ladungstransport beeinflusst werden. (Vision of how the use of templates influences the arrangement of molecular building blocks and charge transport.)
 
 
Artikelaktionen