One Two
Sie sind hier: Startseite Gruppe Dr. Marko Hapke

Dr. Marko Hapke

 

Marko Hapke

 

 

Forschungsgebiete während des Postdoc-Aufenthaltes bei Prof. John F. Hartwig an
der Yale University:

Untersuchungen zur Aktivierung von C-H-Bindungen in nichtaktivierten Arenen und Alkanen durch mittlere und späte Übergangsmetallkomplexe.

Aufklärung von Reaktionsmechanismen rhodium- und iridiumkatalysierter C-H-Funktionalisierungsreaktionen.

 

Forschungsthemen der Dissertation:

Synthese von Metallkomplexen als Rezeptoren für Monosaccharide

Design, Synthese und Evaluation oligotoper, auf BINOL als chiralem Element basierender Rezeptoren zur Erkennung von Monosaccharidderivaten.

Untersuchungen zum Einsatz von Metallkomplexen als strukturgebende Elemente in supramolekularen Koordinationsverbindungen, die einen chiralen Raum für die Erkennung chiraler Gäste bilden.

Entwicklung neuer Synthesewege für heterocyclische Ligandensysteme wie z. B. unterschiedlich substituierten 2,2'-Bipyridinen durch den Einsatz von palladium- und nickelkatalysierten Reaktionen und einschließlich der Untersuchung unterschiedlicher Ligandensysteme für die Kupplungsreaktionen und mechanistischer Details.

(Zusammenfassung)

 

Publikationen:

  1. A. Lützen, M. Hapke, J. Griep-Raming, D. Haase, W. Saak, "Synthese und stereoselektive Selbstorganisation von zwei- und dreisträngigen Helicaten", Angew. Chem. 2002, 114, 2190-2194; Angew. Chem. Int. Ed. 2002, 41, 2086-2089.
  2. A. Lützen, M. Hapke, "Synthesis of 5-Substituted 2,2'-Bipyridines from Substituted 2-Chloropyridines by a Modified Negishi Cross-Coupling Reaction", Eur. J. Org. Chem . 2002, 2292-2297.
  3. A. Lützen, M. Hapke, S. Meyer, "Synthesis of Bis(BINOL) substituted 2,2'-Bipyridines and their Late Transition Metal Complexes", Synthesis 2002, 2289-2295.
  4. A. Lützen, M. Hapke, H. Staats, J. Bunzen, "Synthesis of substituted 2,2'-bipyridines, 2. Synthesis of differently disubstituted 2,2'-bipyridines by a modified Negishi cross-coupling reaction", Eur. J. Org. Chem. 2003, 3948-3957.
  5. J. F. Hartwig, K. S. Cook, M. Hapke, C. D. Incarvito, Y. Fan, C. E. Webster, M. B. Hall, “Rhodium Boryl Complexes in the Catalytic, Terminal Functionalization of Alkanes”, J. Am. Chem. Soc. 2005, 127, 2538-2552.
  6. M. Albrecht, I. Janser, A. Lützen, M. Hapke, R. Fröhlich, P. Weis, "5,5'-Diamino-2,2'-bipyridine: A versatile building block for the synthesis of bipyridine/catechol ligands which form homo- and heteronuclear helicates", Chem. Eur. J. 2005, 11, 5742-5748.
  7. T. M. Boller, J. M. Murphy, M. Hapke, T. Ishiyama, N. Miyaura, J. F. Hartwig, “Mechanism of the Mild Functionalization of Arenes by Diboron Reagents Catalyzed by Iridium Complexes. Intermediacy and Chemistry of Bipyridine-Ligated Iridium Tris Boryl Complexes”, J. Am. Chem. Soc. 2005, 127, 14263-14278.
  8. M. Hapke, H. Staats, I. Wallmann, A. Lützen, Synthesis 2007, 2711-2719 , "Synthesis of Amino-functionalized 2,2'-bipyridines".
  9. B. Heller, M. Hapke, Chem. Soc. Rev. 2007, 36, 1085-1094, "The fascinating construction of pyridine ring systems by transition metal-catalysed [2 + 2 + 2] cycloaddition reactions".
 

 

Beiträge zu nationalen und internationalen Tagungen:

Vorträge

1. "Erzeugung chiraler Räume durch Selbstorganisationsprozesse", Vortragsveranstaltung des Graduiertenseminars "Bildung und Nutzung von definierten Reaktionsäumen", Oldenburg, 23. April 2001

2. "Erzeugung chiraler Räume durch Selbstorganisation von Metallkomplexen", Jungchemiker-Workshop Euroregionale 2002, Aachen, 13.-15. März 2002, Abstract L07

3. "Aktivierung und Funktionalisierung von Kohlenwasserstoffen mit späten Übergangs-metallkomplexen", Organisch-Chemisches Kolloquium, Universität Oldenburg, 24. Mai 2005

 

Posterbeiträge

  1. M. Hapke, F. Thiemann, A. Lützen, "Design and Synthesis of Monosaccharide Receptors", 2nd International Conference on Supramolecular Science & Technology, Leuven, Belgien, 10.-14. September 2000, Abstract 114
  2.  M. Hapke, A. Lützen, "Design und Synthese von Kohlenhydratrezeptoren",ORCHEM 2000, Bad Nauheim, 14.-16. September 2000, Abstract 45
  3. M. Hapke, A. Lützen, "Design und Synthese von Kohlenhydratrezeptoren", 3. Jungchemiker-Workshop 2000, Hamburg, 20.-22. September 2000, Abstract P37
  4. M. Hapke, A. Lützen, "Design und Synthese von Kohlenhydratrezeptoren", Tag der Chemie, veranstaltet vom GDCh-Ortsverband Oldenburg und dem Fachbereich Chemie, 9. November 2000, Poster 19
  5. M. Hapke, F. Thiemann, A. Lützen, "Design und Synthese von potentiellen Kohlenhydratrezeptoren", 4. Jungchemiker-Workshop 2001, Leipzig, 18.-20. März 2001, Abstract P6
  6. M. Hapke, A. Lützen, "Design and Synthesis of Self-Assembled Receptors through Metal Complex Formation", 12. European Symposium on Organic Chemistry (ESOC 12), Groningen, Niederlande, 13.-18. Juli 2001, Poster P1-189
  7. M. Hapke, A. Lützen, "Design and Synthesis of Self-Assembled Receptors through Metal Complex Formation", The Fifth International Electronic Conference on Synthetic Organic Chemistry (ECSOC 5), Internet-Konferenz, 01.-30. September 2001, Beitrag c0026 (http://www.mdpi.net/ecsoc-5)
  8. M. Hapke, A. Lützen, "Design und Synthese von sich selbstorganisierenden Rezeptoren durch Metallkomplexierung", GDCh-Jahrestagung Chemie 2001, Würzburg, 23.-29. September 2001, Abstract ORG ALL-028
  9. M. Hapke, A. Lützen, "Design und Synthese von sich selbstorganisierenden Rezeptoren durch Metallkomplexbildung", Tag der Chemie, veranstaltet vom GDCh-Ortsverband Oldenburg und dem Fachbereich Chemie, 8. November 2001, Poster 13
  10. M. Hapke, J. Bunzen, A. Lützen, "Synthese funktionalisierter Bipyridine", ORCHEM 2002, Bad Nauheim, 12.-14. September 2002, A-006
  11. H. Staats, M. Hapke, J. Bunzen, A. Lützen, "Synthesis of functionalized bipyridines", GDCh-Jahrestagung Chemie 2003 , München, 6.-11. Oktober 2003, Abstract ORG-ALL-029
  12. H. Staats, J. Bunzen, M. Hapke, A. Lützen, „Synthesis of differently disubstituted 2,2' Bipyridines“, GDCh-JCF-Frühjahrssymposium 2004 , Heidelberg, 31. März 31 - 3. April 2004, Abstract P-44
Artikelaktionen