One

Kekule 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Allgemeines

Allgemeines

 

Willkommen auf den Informationsseiten des chemischen Praktikums für Human- und Zahnmediziner

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie:

  • Ablauf des praktischen Teils
  • Infos über den theoretischen Teil, bestehend aus den Seminaren, sowie über Zwischenprüfung und Abschlussprüfung
  • Die Praktikumsordnung des chemischen Praktikums für Human- und Zahnmediziner
  • Information für Wiederholer

 

Zum Praktikum mitzubringen sind:

  • ein Passbild
  • Laborkittel aus Baumwolle (gibt es in der Fachschaft Chemie)
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • Millimeterpapier
  • Vorhängeschloss für die Spinde (ACHTUNG!!! Die Spinde dürfen nur für den jeweiligen Praktikumstag besetzt werden! Ansonsten werden diese mittels eines Bolzenschneiders anderen Studierenden wieder zur Verfügung gestellt!!!)

 

Die Studentinnen erhalten das Schreiben „Unterrichtung gebärfähiger Arbeitnehmerinnen in den chemischen Laboratorien über mögliche Beschäftigungsbeschränkungen und Gefahren für werdende Mütter“ und quittieren den Erhalt.

 

 

Falls noch Fragen offen bleiben, steht Ihnen der Praktikumsleiter gerne zur Verfügung.

Artikelaktionen