One Two
Kontakt

 

Vorsitzender des Bachelorprüfungsausschusses:

 

Prof. Dr. Moritz Sokolowski
Raum 1.003
Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Wegelerstr. 12
53115 Bonn

 

Tel.: +49 (0)228 73-2507
Fax: +49 (0)228 73-9358

 

 

Prüfungsbüro:

 

Ilna Schwegmann
Raum 0.104
Gerhard-Domagk-Str. 1
53121 Bonn

 

Tel.: +49 (0)228 73-5360
Fax: +49 (0)228 73-5697

 

Sprechzeiten: Mo: 9.00-12.00 Uhr
                        Di-Fr: 8.30-12.00 Uhr

 

 
Sie sind hier: Startseite Studium & Lehre Bachelor (Studienbeginn ab WS2013/14) Freie Wahlpflichtmodule

Freie Wahlpflichtmodule

Als freie Wahlpflichtmodule kommen fast alle Module von Bachelor-Studiengängen der Universität Bonn in Frage, die parallel zum Kanon der (Wahl-)Pflichtmodule des Bachelorstudiengangs Chemie absolviert werden können.

Die im Folgenden vorgestellten freien Wahlpflichtmodule sind sowohl hinsichtlich der Vorbereitung auf den Masterstudiengang als auch als Zusatzqualifikation in einem Bewerbungsverfahren besonders interessant.

Laborsicherheit in Theorie und Praxis

Vermittlung chemischen Grundwissens

Recht und Toxikologie

Sprachkurse am SLZ (besonders Englisch für Naturwissenschaftler)

 

Weitere sinnvolle Ergänzungen des Curriculums bietet die Zentralstelle für Schlüsselkompetenzen in Form von meist zweitägigen Kursen zu Themen wie "Wissenschaftlicher Ausdruck in Wort und Schrift", "Projektmanagement", "Zeit- und Selbstmanagement", etc.
Die Kurse sind für Studierende der Universität Bonn entgeltfrei. Eine Anrechnung als freies Wahlpflichtmodul o. ä. ist nicht möglich. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der ZSK.

Artikelaktionen