One Two
Kontakt

 

Vorsitzender des Bachelorprüfungsausschusses:

 

Prof. Dr. Moritz Sokolowski
Raum 1.003
Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Wegelerstr. 12
53115 Bonn

 

Tel.: +49 (0)228 73-2507
Fax: +49 (0)228 73-9358

 

 

Prüfungsbüro:

 

Ilna Schwegmann
Raum 0.104
Gerhard-Domagk-Str. 1
53121 Bonn

 

Tel.: +49 (0)228 73-5360
Fax: +49 (0)228 73-5697

 

Sprechzeiten: Mo: 9.00-12.00 Uhr
                        Di-Fr: 8.30-12.00 Uhr

 

 
Sie sind hier: Startseite Studium & Lehre Bachelor (Studienbeginn ab WS2013/14) Module BCh 3.1 AAC III (Quantitative Analyse)

BCh 3.1 Anorganische und Analytische Chemie III (Quantitative Analyse)

Das Modul BCh 3.1 besteht aus Vorlesungen mit Seminar sowie dem Praktikum Quantitative Analyse.

Im Praktikum Quantitative Analyse wird der Gehalt eines Analyten in Probelösungen bestimmt. Dabei kommen sowohl klassische Methoden (z. B. titrimetrische Bestimmung von Silber nach Volhard, gravimetrische Bestimmung des Nickelgehalts) als auch moderne instrumentelle Verfahren (z. B. Coulometrie zur Arsenbestimmung, optische Analyseverfahren unter Anwendung des Lambert-Beer'schen Gesetzes) zum Einsatz.

Die Gesamtnote des Moduls setzt sich zu gleichen Teilen aus den bewerteten praktischen Analysen und der Abschlussklausur zusammen.

Das Modul wird von einem eCampus-Kurs begleitet, die zum Beginn des Wintersemesters freigeschaltet wird. Die Anmeldung zum eCampus-Kurs wird dringend empfohlen, da dort weitere Unterlagen zu Praktikum, Vorlesung und Seminar hinterlegt werden.

Artikelaktionen