One Two
Kontakt

 

Vorsitzender des Bachelorprüfungsausschusses:

 

Prof. Dr. Moritz Sokolowski
Raum 1.003
Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Wegelerstr. 12
53115 Bonn

[Email protection active, please enable JavaScript.]

Tel.: +49 (0)228 73-2507
Fax: +49 (0)228 73-9358

 

 

Prüfungsbüro:

 

Monika Klein
Raum 0.104
Gerhard-Domagk-Str. 1
53121 Bonn

[Email protection active, please enable JavaScript.]

Tel.: +49 (0)228 73-5360
Fax: +49 (0)228 73-5697

 

Sprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 8.00-12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

 

 
Sie sind hier: Startseite Studium & Lehre Bachelor (Studienbeginn ab WS2020/21) Freie Wahlpflichtmodule Laborsicherheit in Theorie und Praxis

Laborsicherheit in Theorie und Praxis

Elementarer Bestandteil des Chemiestudiums ist der Erwerb von Kenntnissen über sicheres Arbeiten im chemischen Laboratorium. Dies geschieht regelmäßig in den Sicherheitsunterweisungen vor den Laborpraktika und in den Praktika selbst durch die Anweisungen der aufsichtführenden Assistenten. 

Im freien Wahlpflichtmodul "Laborsicherheit in Theorie und Praxis" werden diese Kenntnisse vertieft. Experten vermitteln den Studierenden in kompakter Form die wichtigsten Kenntnisse rund um die Laborpraxis und -sicherheit.

Das Modul wird von Frau Dr. Monika Schmitz (Abteilung 4.2 - Arbeits- und Umweltschutz) organisiert und durchgeführt. In Zusammenarbeit mit Referenten aus den verschiedensten Bereichen wird den Studierenden das Thema Laborsicherheit als Querschnittsaufgabe vorgestellt. Es findet in Form eines zweiwöchigen Blockkurses jeweils in der vorlesungsfreien Zeit statt.
 

Die Termine (Daten des Blockkurses, Anmeldeschluss, Klausurtermine)  für den nächsten Kurs finden Sie auf der Modulhomepage.

Es besteht Teilnahmepflicht für den gesamten Blockkurs.

Ort:
Seminarraum Technisches Servicezentrum (TSZ)
Gerhard-Domagk-Str. 6
53121 Bonn

Wichtig: Falls sich mehr Bewerber für dieses Modul interessieren als Plätze zur Verfügung stehen, werden die Abschlussnoten der zur Zulassung notwendigen vorangegangenen Module zur Auswahl herangezogen und nicht die Reihenfolge der Anmeldung. Nach Anmeldeschluss entscheidet sich also erst, wer für das Modul zugelassen ist und wer nicht, auch wenn bei Ihnen in BASIS „angemeldet“ angegeben ist!

Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Modulhomepage.

Ansprechpartnerin:
Dr. Monika Schmitz
Tel.: 0228/73-5991

Artikelaktionen