One Two
Kontakt

Studiengangsmanager:

Dr. Ulrich Keßler
Raum 3.032 (Inst. f. Anorg. Chemie)
0228/73-5334
[Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Dr. Caroline Stobe
Raum 3.032 (Inst. f. Anorg. Chemie)
0228/73-5334
[Email protection active, please enable JavaScript.]

 

eCampus: "Informationen des SGM"

 

 
Sie sind hier: Startseite Studium & Lehre Studiengangsmanagement Seminar "How To Solve It?"

Seminar "How To Solve It?"


Das Seminar "How To Solve It?" wird im WS2014/15 ab sofort (14.11.2014) aufgrund mangelnder Beteiligung eingestellt.

Die Fähigkeit, Probleme eigenständig zu lösen, stellt eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen für ein naturwissenschaftliches Studium dar. Wie Schwimmen oder Klavierspielen kann man Problemlösen nicht erlernen, indem man sich erklären lässt, wie es denn geht. Probleme zu lösen lernt man nur durch das Lösen von Problemen.

Ziel des Seminars ist es, durch das Lösen immer schwierigerer Probleme das Selbst-bewusstsein zu steigern, auch kniffligere Probleme lösen zu können. Dabei sollen alle Aspekte des Problemlöseprozesses behandelt und reflektiert werden. Es soll das Bewusstsein für typische Arten von Problemen und für charakteristische Herangehensweisen geschult werden. Letztendlich soll erkannt werden, dass sich schwierige Probleme häufig durch das Stellen der richtigen Fragen auf einfache(re) Probleme reduzieren lassen.

Im Seminar werden Probleme aus den Bereichen Chemie, Mathematik, Physik und Logik behandelt werden. Das Seminar richtet sich in erster Linie an Studierende des 1. Semesters, aber auch alle anderen Interessenten sind herzlich willkommen.

Im Wintersemester 2014/15 findet das Seminar jeweils freitags von 11.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr in Seminarraum 1.104 statt.

Beginn: 24.10.2014
Bei Fragen und Anregungen wenden Sie Sich bitte an Dr. Keßler.

Artikelaktionen