One
Wichtige Termine im Wintersemester 2017/2018
  • Beginn der Vorlesungszeit: 09.10.2017
  • Ende der Vorlesungszeit: 02.02.2018
  • Die Vorlesungen fallen aus: 23.12.2017 - 07.01.2018
  • Dies acdemicus: 06.12.2017
  • Feiertage: 31.10.2017, 01.11.2017
BIGS Chemistry

GDCh Ortsverband Bonn

 

GDCh-Logo


Vorsitzender: Prof. Dr. A. Lützen
Jungchemikerforum Bonn


logo

KOPO 2017

KOPO 2017 logo.jpg

 
Two
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Prof. Dr. Jens Beckmann (Universität Bremen): Peri-substitutierte Aromaten: Von aufgezwungenen Wechselwirkungen zu neuen Ligandensystemen

Termin: 02.11.2017 Uhrzeit: 17:15 - 19:00 ( Donnerstag )

Prof. Dr. Jens Beckmann (Universität Bremen): Peri-substitutierte Aromaten: Von aufgezwungenen Wechselwirkungen zu neuen Ligandensystemen

AC Kolloquium
Referent/in: Prof. Dr. Jens Beckmann
Inhalt:

In (Ace-)Naphthylverbindungen kommen sich die etwaigen Substituenten A und B in den peri-Positionen räumlich so nah, dass sie in Wechselwirkung miteinander treten. Diese Wechselwirkungen können grundsätzlich attraktiv oder repulsiv sein. Beide Substituenten können aber auch einen dritten Partner C (kooperativ) binden.

Durch die räumliche Nähe ergeben sich oft ungewöhnliche Bindungssituationen für die es bisher keine oder wenig Präzedenzfälle gibt, wie z. B. agostische Wechselwirkungen des Typs Si-H···P bzw. Si-H···Cu(I) oder metallophile Wechselwirkungen des Typs Hg(II)···Cu(I). Diese Bindungssituationen werden durch die Kombination von Experiment und Theorie untersucht.

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Chemische Institute
Adresse: Gerhard-Domagk-Str. 1
Raum: HS 2
Veranstalter: Institut für Anorganische Chemie
Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen