Aktueller Hinweis

Es gelten die Regelungen der Universität Bonn zur

Homepage des AK Glaum

Das in meiner Arbeitsgruppe untersuchte Forschungsgebiet ist im Bereich der Anorganischen Festkörperchemie angesiedelt. Gleichbedeutend stehen darin die gezielte Synthese von kristallinen Feststoffen sowie deren Charakterisierung nebeneinander.

Ziel der Untersuchungen sind Beiträge zum Verständnis der Beziehung zwischen Kristallstruktur und physikalischen Eigenschaften (Farbe, Magnetismus). Besonderes Interesse kommt dabei der Beschreibung der chemischen Bindung zwischen Sauerstoff und Übergangsmetallen zu.

Schwerpunkte sind: wasserfreie Phosphate, Chemischer Transport, optische Eigenschaften

Veranstaltungen
AC Kolloquium - Prof. Dr. Justin R. Walensky
Gerhard-Domagk-Str. 1, ...
16:15
University of Missouri, Columbia- "Cooperative Chemistry in Small Molecule Activation with Actinide Complexes" Actinides are large, radioactive, ...
Junge Forscher der Bonner Chemie stellen sich vor
Chemische Institute ...
16:00 - 18:00
Im Anschluss an die Vorträge laden wir wieder zum traditionellen Sommergrillfest vor dem Hörsaalgebäude ein.

Nachrichten
Dr. Gregor Schnakenburg wird mit dem Lehrpreis der Math.-Nat. Fakultät 2024 ausgezeichnet

Herr Dr. Gregor Schnakenburg aus dem Institut für Anorganische Chemie wurde zusammen mit weiteren Preisträgern der Lehrpreis der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät 2024 verliehen.

W3-Professorship for Inorganic Chemistry to be filled as soon as possible

A W3 professorship for Inorganic Chemistry with broad, experimentally oriented research interests in current topics of inorganic molecular chemistry is to be filled at the earliest possible date.

W3-Professur für Anorganische Chemie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Eine W3-Professur für Anorganische Chemie mit breit angelegten, experimentell ausgerichteten Forschungsinteressen zu aktuellen Themen der Anorganischen Molekülchemie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Universität Bonn ehrt herausragende Auszubildende
© Barbara Frommann / Universität Bonn

Vier Azubis gehören zu den Besten ihres Ausbildungsjahrgangs

Gleich vier Auszubildende der Universität Bonn haben ihre Ausbildung als Beste ihres Ausbildungsjahrgangs abgeschlossen. Um diesen Erfolg zu feiern, hat die Universität ihnen und ihren Ausbildungsbereichen Urkunden verliehen. Überreicht wurden diese von Holger Gottschalk, Kanzler der Universität Bonn.


Kontakt

Prof. Dr. Robert Glaum

Tel.: +49 228 73-5353

E-Mail: rglaum@uni-bonn.de

Raum: 1.030

Adresse

Institut für Anorganische Chemie

Gerhard-Domagk-Str. 1

53121 Bonn

Wird geladen